normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Bild 20.jpg Bild 21.jpg

Schule

 

Die heutige Staatliche Regelschule wurde 1898 als Bürgerschule erbaut und wird seit dem, bis auf wenige Ausnahmen in den letzten Kriegstagen auch ihrer Bestimmung entsprechend genutzt. Dabei war ihr Bau bei weitem nicht unumstritten. So erinnerte sich der damalige Bürgermeister Oskar Schneider, dass der Gemeinderat eigentlich einen Stockwerksaufbau auf das alte Schulgebäude als ausreichend erachtete. Nachdem man feststellen musste, dass dies technisch nicht möglich war und auch von Seiten der Großherzoglichen Schulbehörde ein ausreichender Neubau dringend geraten wurde, entschlossen sich die Räte dann doch dazu, verzögerten den Baubeginn anfangs aber noch gehörig. Nachdem man sich aber endlich durchgerungen hatte und die Planung Gestalt annahm, entschied man sich ungeachtet der Kosten für einen architektonisch schönen Sandsteinbau. Innen ist dieses Schulgebäude in den letzten Jahren auf den neuesten Stand gebracht, äußerlich seine denkmalgeschützte Fassade erhalten und hergerichtet worden.

 

 

Seite 1

Seite 2  Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Seite 7 Seite 8 Seite 9

Seite 10

Oder Schauen Sie sich unsere Impressionen an!